KV Köln

Falken in Köln überprüfen Partizipationsmöglichkeiten  im Vorfeld der Kommunalwahl

Die Falken im KV Köln diskutierten, wie sie kinder- und jugendpolitische Interessen in der Stadt vertreten können, und was ihre Forderungen an die Parteien und Politiker*innen sind, die zur Kommunalwahl am 25.5.2014 antreten.

Sie wollen sich kritisch mit vorhandenen und neu geplanten Partizipationsmöglichkeiten auseinandersetzen (Bürger*innenhaushalt, Modell der kinderfreundlichen Kommune), Beteiligung in weiteren Bereichen der Politik einfordern (z.B. Verkehrspolitik), und im Vorfeld der Wahl eine U16-Wahl durchführen.