Kategorie-Archiv: Archiv

Parkfest Essen

Parkfest „einfach mal … uns fragen“ der SJD – Die Falken KV Essen

Am Samstag, 3. Mai 2014 findet im Gervinuspark in Essen eine weitere Falken-Sprechstunde im Rahmen der Kommunalwahlkampagne „einfach mal … uns fragen“ statt. Ihr seid herzlich eingeladen. Zusätzlichen Spaß könnt ihr mit Hüpfburg, Schminkstand und Armbänder knüpfen haben.

1. Mai

Raus zum 1. Mai

Am 1. Mai 2014 werden alle Falkengliederungen auf der Straße unterwegs sein. Bei der Kundgebung mit den Gewerkschaften, bei den Festen rund um den 1. Mai mit Kistenklettern und Hüpfburgen, oder beim Nazis blockieren.

An den Infoständen werden die ersten Ergebnisse aus den Falken-Sprechstunden präsentiert werden, Flyer mit den kinder- und jugendpolitischen Forderungen verteilt und sicherlich das ein oder andere Gespräch mit Kommunalpolitiker*innen geführt werden.

Wir wünschen euch einen erfolgreichen sonnigen und roten 1. Mai!

Bahn für Setterich

Eine Bahn für Setterich!

Am vergangenen Wochenende ließen die Falken des OV Merkstein bei einem Fest der SPD anläßlich der Kommunalwahlen eine Kleinbahn im Park in Setterich fahren, um auf die Forderung des Anschlusses von Setterich an den ÖPNV deutlich zu machen.
Wie ihr seht hatten viele Kinder und Jugendliche nicht nur viel Spaß, sondern auch die Erwachsenen und die Politiker*innen waren von dieser Aktion sehr beeindruckt.

bahn für setterichIMG_0587 bahn für setterich_IMG_0569 bahn für setterich_IMG_0534 bahn für setterich_IMG_0526 bahn für setterich_IMG_0474

KV Frechen

Falken-Sprechstunde in Frechen

Am Donnerstag, 17. April 2014 veranstaltet der KV Erftkreis der SJD – Die Falken von 15 bis 16 Uhr in Frechen-Habbelrath (Zelt an der Mehrzweckhalle in der Klosterstraße) eine Falken-Sprechstunde.
Eingeladen sind die Politiker*innen der Ratsfraktionen in Frechen.
Im Zuge der Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 werden Falkenmitglieder, die das erste Mal wählen dürfen, den Politiker*innen Fragen zum Kommunalwahlprogramm ihrer Partei stellen, zu ihren Vorstellungen für gute Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche in Frechen, zu Jugendzentren, der Gesamtschule und den Förderbedingungen für Jugendarbeit.
Wir wünschen gute Ergebnisse!

KreativTag UB Dortmund

Die Falken in Dortmund bringen Farbe in die Kommunalwahl

Forderungen in Form von Videos oder Musik. Kritik gereimt als Gedicht oder auch Sprühschablonen für StreetArt. Am Samstag, 5. April 2014 ist viel Raum die eigenen Ideen kreativ umzusetzen. Wo? Im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund, von 11-17 Uhr.

1901933_1402144146721489_228930950_n

Falken-Jugendliche fragen „einfach mal …Politiker“

Falken-Jugendliche fragen „einfach mal …Politiker“

Unter dem Motto „Einfach mal … uns fragen“ haben zwei Jugendgruppen der SJD-Die Falken Pantringshof und Röhlinghausen (UB Herne) am 28.03.2014 die SPD-Politiker Gerd und Hendrik Bollmann, in die Räume des Kindertreff „Am Pütt“ eingeladen.
Hier haben die Jugendlichen den beiden Politikern mal ordentlich auf den Zahn gefühlt und viele Fragen gestellt. Wichtig war den jungen Fragestellern vor allem wie Politik überhaupt funktioniert, wie junge Menschen ihre Meinung mitteilen können oder sie auch Einfluss auf Veränderungen, Verbesserungen im Stadtteil oder der Schaffung von jugendgerechten Angeboten in der Stadt haben können.
Aber auch Forderungen hatten die Jugendlichen, die diese direkt an Hendrik und Gerd Bollmann zur Weiterleitung anvertraut haben. So war es den Jugendlichen wichtig, mehr gefragt zu werden oder an Entwicklungen für Jugendliche beteiligt zu werden. Darauf zu achten, dass nicht durch ständige Schulschließungen die Schulwege viel zu lang werden oder das Klassen kleiner gestaltet werden müssen, damit Lernen wieder individueller gefördert werden kann! Hier wurden Schulklassen von 27 bis 30 Schüler*innen als so groß genannt, dass selbst die Lehrer*innen den Überblick verlieren und kaum noch klar kommen!
Neben dem Wunsch nach einem Recht auf die Wunschausbildung und die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit, war auch die Freizeitgestaltung in Herne ein wichtiges Thema der anwesenden Jugendlichen.

Für alle Fragen und Forderungen hatten die eingeladenen SPD-Politiker ein offenes Ohr und standen geduldig, mit viel Witz und Charme Rede und Antwort.

Dies soll aber nicht das letzte Gespräch gewesen sein, sie bleiben im Dialog und werden die berechtigten Interessen von Kindern und Jugendlichen sowie die finanzielle Absicherung einfordern!

1980236_1419927654932343_938668593_o IMG_7295_800x533

Weiterlesen

KV Köln

Falken in Köln überprüfen Partizipationsmöglichkeiten  im Vorfeld der Kommunalwahl

Die Falken im KV Köln diskutierten, wie sie kinder- und jugendpolitische Interessen in der Stadt vertreten können, und was ihre Forderungen an die Parteien und Politiker*innen sind, die zur Kommunalwahl am 25.5.2014 antreten.

Sie wollen sich kritisch mit vorhandenen und neu geplanten Partizipationsmöglichkeiten auseinandersetzen (Bürger*innenhaushalt, Modell der kinderfreundlichen Kommune), Beteiligung in weiteren Bereichen der Politik einfordern (z.B. Verkehrspolitik), und im Vorfeld der Wahl eine U16-Wahl durchführen.

Einfach mal … Gerd und Hendrik fragen

Einfach mal … Gerd und Hendrik fragen!

Am Freitag, 28.03.2014 veranstalten die Herner Falken ab 17:00 Uhr eine Falken-Sprechstunde in Form einer Diskussionsrunde für Jugendliche und junge Erwachsene. Zu Gast sind der ehemalige SPD Bundestagsabgeordnete Gerd Bollmann und sein Sohn Hendrik, der in der Kommunalpolitik aktiv ist.

Gemeinsam wollen sie …
•    sich unseren Fragen stellen
•    erfahren, was junge Menschen in Herne bewegt und interessiert
•    und auch darüber informieren, wie es ist, wenn Vater und Sohn politisch aktiv sind.

Alle Interessierten (nicht nur Falken und Falken-Gruppen) sind herzlich eingeladen. Auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Falken Herne bitten um vorherige Anmeldung unter info@falken-herne.de und freuen sich auf auf eine rege Teilnahme.

Seminar für Erstwähler*innen

Seminar für Erstwähler*innen

Vom 14. bis 16. März 2014 bietet die Bildungsstätte Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick ein Seminar für Jugendliche an, die am 25. Mai 2014 erstmals bei der Kommunalwahl wählen dürfen. Anmeldungen über falkenseminare@allende-haus.de

Erstwähler2014-mit-Kampagnelogo